FRANKOPHONES FORSCHUNGSSEMINA LEIPZIG     (FFSL)

Zentrum für transdisziplinäre Studien Frankreich – Maghreb – Karibik – Quebec – Subsaharisches Afrika

XII. FORSCHUNGSTAG FRANCOPHONIES


DES FRANKOPHONEN FORSCHUNGSSEMINARS LEIPZIG (FFSL)

in Kooperation mit dem

INSTITUT FÜR ROMANISTIK UND DEM CENTRUM FRANKREICH - FRANKOPHONIE DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT DRESDEN

und mit der

FORSCHUNGSKOOPERATION FRANCOPHONIES

AM INSTITUT FÜR ROMANISTIK DER UNIVERSITÄT INNSBRUCK (FKF)

Datum: Freitag, 25. bis Samstag, 26. März 2022

Ort: Technische Universität Dresden / online

Frist zur Einreichung von Vortragsvorschlägen: 31.01.2022

Einladung

Organisation:

Dr. Annegret Richter (FFSL / Romanistik, Dresden): annegret.richter@tu-dresden.de
Univ.-Prof. em. Dr. Alfonso de Toro (FFSL / Leipzig): detoro@uni-leipzig.de
Univ.-Prof. Dr. Birgit Mertz-Baumgartner (FKF / Romanistik, Innsbruck): Birgit.Mertz-Baumgartner@uibk.ac.at
ssoz. Prof. DDr. Julia Pröll (FKF / Romanistik, Innsbruck): Julia.Proell@uibk.ac.at

Moderation:
Univ.-Prof. em. Dr. Alfonso de Toro, (FFSL / Romanistik, Leipzig)
Univ.-Prof. Dr. Birgit Mertz-Baumgartner (FKF / Romanistik, Innsbruck)
Assoz. Prof. DDr. Julia (FKF / Romanistik, Innsbruck)
Dr. Annegret Richter (FFSL / Romanistik, Dresden)
PD Dr. Beatrice Schuchardt (FFSL / Romanistik, Dresden)